Dennis Seeger

Landeskader Sachsen / Leistungsabteilung Leichtathletik

In der Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften absolvierte Dennis Seeger zusätzlich zu seinen Trainingseinheiten im Verein ein Trainingsprogram im VITALIS Waldheim.
Erreichte der zweifache Sachsenmeister im Speerwurf vor seiner Trainingsoptimierung noch eine Weite von 47 Metern, sollte das nächste Wettkampfziel mindestens 52 Meter betragen, um zu den Deutschen Meisterschaften zugelassen zu werden.

Eine Leistungssteigerung von 13 Metern konnte in einem Trainingszeitraum von nur 7 Wochen durch kombiniertes Schnellkraft- und Maximalkrafttraining erreicht werden.
Das VITALIS-Team freut sich sehr über die 60 Meter in einem Testwurf und natürlich auch über die hervorragenden Ergebnisse in weiteren Wettkämpfen. Sehr gern werden wir unseren Leistungssportler Dennis weiterhin tatkräftig unterstützen.